Microsoft Account

Der Microsoft Account (früher auch Windows Live- oder Hotmail-Account) ist zentraler Dreh- und Angelpunkt für alle Microsoft Dienste und Produkte. Über diesen kann man zentral all seine Daten und Einstellungen speichern, die im Microsoft Ökosystem wichtig sind. Beispielsweise lassen sich hier Datenschutzeinstellungen anpassen und Kreditkarten und andere Bezahlmöglichkeiten verwalten, die dann für alle Microsoft Dienstleistungen gelten.

Der Account selbst ist kostenlos und besteht im Grunde aus einer E-Mail-Adresse und einem Passwort. Die Adresse kann beim ersten Anlegen des Accounts frei gewählt werden und endet in der Regel auf @outlook.de oder @outlook.com. Ältere Accounts können z.B. auch auf @live.de oder @hotmail.com enden.

Verwaltung & Optionen

Die Verwaltungsoptionen des Microsoft Accounts gliedern sich in fünf Punkte:

  • Geräte
    Hier können die mit dem Account verknüpften Geräte wie Windows PCs und Tablets, Smartphones mit Windows Phone / Windows Mobile und Xbox Konsolen eingesehen und gegebenenfalls entfernt werden. Zudem lassen sich Telefone aus dieser Ansicht heraus Orten.
  • Abonnements
    Im Bereich für Abonnements können sie alle zahlungspflichtigen Dienste einsehen, die sie bei Microsoft nutzen und für die eventuell wiederkehrende Zahlungen anstehen. Abonnements können hier direkt geändert oder gekündigt werden.
    Beispiel-Abonnements: Office 365, Groove Music Pass, Xbox Live Gold, EA Access
  • Zahlung und Abrechnung
    Im Bereich Zahlung und Abrechnung können sie ihre Zahlungsmethoden wie Kreditkarten oder PayPal Konten verwalten.
  • Familie
    Über den Familienbereich können Erwachsene die Konten ihrer minderjährigen Kinder verwalten und zugängliche Inhalte wie z.B. Apps kontrollieren und sperren.
  • Sicherheit & Datenschutz
    Hier können sie zentral überprüfen und anpassen, wie Microsoft Kundendaten verarbeiten darf. Zudem können hier die Newsletter-Zustellung und weitere Benachrichtigungen von Microsoft bearbeitet werden.

Produkte & Dienste

Der Microsoft Account ist in folgende Dienste und Produkte von Microsoft integriert, sodass diese genutzt werden können ohne dass ein weiteres Benutzerkonto angelegt werden muss.

  • Outlook.com
    Zu jedem Microsoft Account gehört eine E-Mail-Adresse, die über Outlook.com verwaltet werden kann. Hierzu gehört auch die Verwaltung und Synchronisation von Kontakten und Kalender.
  • Windows, Windows Mobile / Windows Phone
    Seit Windows 8 bzw. Windows Phone 7 ist es möglich, statt mit einem lokalen Benutzerkonto sich über seinen Microsoft Account an seinem Windows Gerät anzumelden.
  • OneDrive
    OneDrive ist der zentrale Cloudspeicher von Microsoft, über den Kunden ihre Dateien sichern und synchronisieren können.
  • Office / Office 365
  • Xbox
    Für jeden Microsoft Account kann ein Gamertag angelegt werden. Der Account dient auch in der Xbox Welt als zentraler Ort zur Verwaltung von z.B. digital gekauften Spielen.
  • Skype
    Ein Microsoft Account kann auch zum Login in Skype genutzt werden. Ältere Skype-Accounts, die noch zu keinem Microsoft Account gehören, können mit einem solchen noch nachträglich verknüpft werden.
  • Groove
  • Bing

Developer

Auch Entwickler im Microsoft Ökosystem können eine Microsoft Account verwenden, um sich bei folgenden Plattformen zu authentifizieren.

  • Microsoft Azure
  • Microsoft Developer Network (MSDN)
  • Windows Dev Center

Kommentar verfassen